21.03.2017, von F. Ehlert

Prüfung bestanden!

Grundausbildungsprüfung erfolgreich bestanden- Vier Helfer mehr, stehen dem Ortsverband Villingen-Schwenningen für Einsätze zur Verfügung

Auf ihr baut fast alles auf, denn wer im THW in den Einsatz möchte, muss sie vorher erfolgreich bestanden haben, die Grundausbildung. Während dieser Zeit werden den Teilnehmern Grundlagen aus verschiedenen Themengebieten, wie Holzbearbeitung, Umgang mit technischen Gerät, Transport von Verletzten und vielem mehr, beigebracht. Am Samstag, dem 18.03.2017 war es für unsere vier Prüflinge dann soweit. Im Ortsverband Tuttlingen waren alle Vorbereitungen getroffen, um sie an verschiedenen Stationen, auf ihr gelerntes Wissen zu prüfen. Los ging es mit einer Theorieprüfung. Trotz Nervosität beim ein oder anderen, absolvierten alle erfolgreich, die gestellten Aufgaben, sodass sie am Ende alle ihr neues Helferabzeichen entgegennehmen konnten. Zusätzlich zu den Prüfunglingen, gab es zwei weitere Ehrungen. Für seine zehnjährige Tätigkeit als Ausbilder für die Grundausbildung im Geschäftsführerbereich Villingen-Schwenningen, erhielt Dietmar Gutbrod eine Auszeichnung vom Landesverband Baden-Württemberg. Zudem erhielt Claus Geiselhart, für seine Verdienste rund um das THW, das Herlferabzeichen in Gold mit Kranz.

 

Wir gratulieren unseren vier neuen Einsatzkräften zur bestandenen Prüfung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: