12.03.2016, von A. Scherer/ F. Ehlert

"Bewegender" Jugenddienst

Jugend übt das Anheben und Bewegen von Lasten

Am Samstag den 12.03.2016, ging es für unsere Jugend bereits um 09:30 Uhr los. Der Tag begann mit Knotenkunde. Ausfürlich wurden der Mastwurf, der Ankerstich und ein Seilverbindungsknoten gelernt und geübt. Von unseren "Profis" wurde die Übung im Dunkeln ausgeführt. Anschliesend wurde der Umgang mit LUKAS, unserer Hydropresse, und den Hebekissen geübt. Mit sehr viel Einsatz, machte sich unsere Jugend an die Arbeit. Um den körperlichen Einsatz auch für den Rest des Tages zu ermöglichen, gab es für alle zu Mittag eine große Portion Gulasch mit Spätzle, zubereitet bei uns im OV. Nach einer Erholungs-und Verdauungspause, wurden die Übungen des Vormittags wiederholt. Danach wurde der Aufbau von Leitern, der Beleuchtung der Einsatzstelle, LUKAS, Hebekissen und dem Greifzug durchgeführt. Zum Abschluss wurde alles gemeinesam abgebaut und gereingt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: